DE-ÖKO-044
EU-Landwirtschaft

Melde Dich zu unserem wilden Newsletter an um keine Neuigkeiten über frische Produkte, Rabatte und neue Events in Berlin zu verpassen. Kein Spam - versprochen.

unsere werte

Unkultivierter Giersch statt Gojibeeren voller Pestizide.

"Dat ole Kruut mud rus" - Mit diesem Ausspruch wurden wir in unserer Kindheit vom Opa in den Garten geschickt. Nicht um das Unkraut einfach zu jähten - nein, um es zu nutzen. Gänseblümchen wurden auf's Butterbrot gelegt, Brennnessel wie Spinat gekocht, Spitzwegerich als Pflasterersatz verwendet.

 

Wir haben uns gefragt, wo ist dieses Wissen heute? Wieso nutzen wir die kraftvolle Natur vor unserer Tür nicht? Warum kaufen wir stattdessen gespritztes und überzüchtetes Gemüse. 

Kruut steht für einen Schritt zurück zur 
nährstoffreichen Natur und dem Wissen, wie man diese nutzt. Hergestellt mit Werten, die heute oft zu kurz kommen: Zeit & Hingabe.

01 bewährtes reaktivieren

Schon die alten Griechen tranken Oxymel. Kruut verpackt dieses Wissen neu und macht es einfach anwendbar. Damit überlieferte Rezepturen nicht in Vergessenheit geraten. 

02 heimische superfoods

Wildkräuter wurden nie kultiviert und sind daher besonders robust, nährstoffreich und geschmackvoll. Für wilde Wiesen statt Monokultur. 

03 nicht-industrielle produktion

Tinkturen bedürfen Erfahrung, Vorbereitung und langer Produktionszeit. Die nehmen wir uns. Alle Produkte entstehen von Hand und ohne unnötige Zusatzstoffe. Für ehrliches Wirtschaften.